Reitschule und Pensionsstall Rau

Trögelsbach 2/1,  72213 Altensteig



Festnetz
07453-7718

 



Mobil
0171-5435708

 



E-Mail
auf Icon klicken

 



Facebook
auf Icon klicken

 

3. JuRaKo Late Entry Turnier Mittwoch, 21. Juni 2017

 

Zeiteinteilung und Informationen

Liebe Teilnehmer, zunächst einmal herzlichen Dank für die Abgabe eurer Nennung.

Wir beginnen am Mittwoch, den 21.6.2017 um 8.30 Uhr mit der Dressur. Es wird auf zwei Vierecken geritten. Die Prüfung wird aber erst nach Meldeschluss am Montag, den 19.6., um 20.00 Uhr geteilt.

Ihr könnt von 18.00-20.00 Uhr bei Kathrin Bauer, Tel. +49 178 4300644 melden.

Das hat den großen Vorteil, dass wir zwei gleichgroße Abteilungen machen können und somit die Dressuren zeitgleich enden. Die Teilnehmer oder Betreuer darf ich dann herzlich bitten, beim Abräumen der Dressurvierecke zu helfen. Dann können wir nämlich eine halbe Stunde nach der Dressur sofort mit dem Springen beginnen und verlieren keine Zeit. Von insgesamt 11 Sprüngen im Springparcours sind nämlich bereits 10 Sprünge aufgebaut. Lediglich ein Hindernis muss noch aufgebaut werden. Anschließend geht es in das Gelände. Der genaue Ablauf mit Startzeiten und die Richtereinteilung werden am Dienstagmittag auf der Homepage, Facebook und FN-Neon aufgeschaltet.

Am Dienstagabend werden sämtliche Plätze bewässert. Die Geländestrecke wird leicht aufgefräst und mit einer Walze wieder leicht angedrückt. Somit bieten wir unseren Vierbeinern ein gutes Geläuf.

Die Bewirtschaftung findet am Grillplatz statt. Dort gibt es ab 8.00 Uhr Kaffee und Kuchen, belegte Brötchen und Brezeln zum Frühstück. Ab 11.00 Uhr wird dann bis ca. 13.30 Uhr das Grillfeuer angezündet und es gibt leckere Rote und Steaks. Nachmittags haben wir einen kleinen Verpflegungsstand auf der Geländestrecke.

Achtung: Der Parkplatz kann nur über die Turmfeldstrasse angefahren werden. Nicht die Einfahrt Trögelsbach nehmen. Die dort einfahrenden Transporter werden sofort zurückgewiesen. Geparkt wird auf der Stallzeltwiese. Im Industriegebiet darf nicht geparkt werden. Die Abreiteplätze für die Dressur sind das 20/60m Viereck und der Springabreiteplatz. Diese Plätze sind nur über den Koppelweg von der Stallzeltwiese erreichbar.

Am Dienstag gibt es abschließende Informationen mit einem genauen Ablaufplan. Melden nicht vergessen. Wir freuen uns auf euch Alle.

Prüfung Nr. 1/1 Viereck an der Straße. Richter: Wanner/Lüdecke

Prüfung Nr. 1/2 Viereck am Richterturm. Richter: Hoffmann/Maier

Impressionen

 

Unsere Reitanlage