Reitschule und Pensionsstall Rau

Trögelsbach 2/1,  72213 Altensteig



Festnetz
07453-7718

 



Mobil
0171-5435708

 



E-Mail
auf Icon klicken

 



Facebook
auf Icon klicken

Reitunterricht und Lehrgänge

 

Warum Reitunterricht ?

Reiten ist keine Sache, die man sich so nebenher selbst beibringen kann. Immerhin sollte Reiten den harmonischen und partnerschaftlichen Umgang mit einem anderen Lebewesen bedeuten, dem Respekt und Wertschätzung gebühren, das Gefühle und spontane Reaktionen zeigt und das richtig behandelt werden will. Aus diesen und aus Gründen der persönlichen Sicherheit sind Einweisung, Übung und Ausbildung nicht nur wichtig, sondern auch von beträchtlichem Wert für Pferd und Reiter.

Guter Reitunterricht als Erfolgsgrundlage

Wer Reiten lernen oder Turniere reiten möchte, muss sich mit einem qualifizierten Reitunterricht gezielt darauf vorbereiten. Neben Rüdiger Rau unterrichten auch engagierte Amateurreiter mit Trainerlizenz, um Ihnen den Einstieg und die erforderliche Weiterbildung zu gewährleisten.

Kinder und junge Pferde

Kinder und junge Pferde haben gemeinsam, dass man sie behutsam an den Sport heranführen muss. Bei jungen Pferden und grundsätzlich bei Kindern beginnen wir mit der Ausbildung an der Longe, bis sich ein ausreichendes Gefühl für den eigenen Sitz und die Belange des Pferdes gebildet haben. Natürlich geht das den Kleinen nicht schnell genug, aber freies Reiten in der Gruppe ist erst dann erlaubt, wenn hierfür auch die Voraussetzungen geschaffen sind.

Ansporn sind auch die Ausbildung und Prüfungen zu den Hufeisenabzeichen. Ihr Kind lernt dabei ohne Druck, was bei dem Team Reiter/Pferd alles zu beachten ist. Eine Schleife vom ersten Reiterwettbewerb ist dann die nächste Belohnung.

Anspruchsvoller wird aber schon die Ausbildung zu den FN-Reitabzeichen. Jeder angehende Turnierreiter muss nicht nur praktisch, sondern auch theoretisch seine Kenntnisse vor einem Richter nachweisen. Wir schulen die Theorie, und selbstverständlich stehen unsere Schulpferde auch für die praktische Prüfung zur Verfügung.

Auch bei Ausbildung des jungen Reitpferdes ist langfristig zu denken und zu handeln. Die Muskulatur eines Pferds stellt sich zwar schnell auf die Mehrbelastung durch das Reiten ein, Sehnen und Gelenke benötigen dafür aber wesentlich länger. Deshalb ist die solide Basisausbildung unter Berücksichtigung von Anatomie und Ausgeglichenheit essentiell für den Einsatz, die Gesundheit und damit auch den Wert des Pferdes,.

Alte Hasen

Reiter und Pferd bilden ein Team. Das beste Pferd wird mit einem schlechten Reiter keine signifikanten Erfolge bringen, umgekehrt erzielt auch der beste Reiter mit einem kranken, unausgeglichenen oder schlecht ausgebildeten Pferd keine Top-Platzierungen. Erforderlich ist also die kontinuierliche Ausbildung von Ross und Reiter.

Auch bei routinierten Reitern hat das Reiten in der Gruppe für das Pferd den Vorteil, sich in entspannter Umgebung mit anderen Pferden vorab vertraut zu machen, bevor dann das Turnierfieber zuschlägt. Im Einzelunterricht kann der Trainer gezielte Korrekturen geben.

Wir können auch nicht alles wissen, deshalb laden wir regelmäßig Experten aus Dressur, Springen und Gelände ein, um ihre Erfahrungen an unsere aktiven Reitschüler weiterzugeben. Die Ankündigung dieser Lehrgänge finden Sie am schwarzen Brett und auf diesen Seiten.

Turnier-Coaching

Natürlich konnen wir uns nicht verteilen, aber wir sind als Ihr Trainer zu Ihrer Unterstützung auf Turnieren da, wann immer es geht. Allerdings sollten wir vorab wissen, wann Sie welches Turnier reiten werden.

Mobiler Unterricht

Ich komme auch zu Ihnen auf die Reitanlage.

Rund um Baden-Württemberg: Im Umkreis von Altensteig komme ich gern auch unter der Woche zu Ihnen an den Stall. Je nach Teilnehmeranzahl fahre ich auch weitere Entfernungen – bitte fragen Sie einfach an.

Wochendlehrgänge:für Wochenend-Lehrgänge und mehrtägige Seminare auf Ihrer Anlage fahre ich deutschlandweit und in die Schweiz und Österreich. Bei Interesse sende ich Ihnen gern die Konditionen für Veranstalter.